Zurück zur Übersicht
Jobangebot

Klinische*r Psycholog*in (m/w/d)

Tirol, OÖ, Kärnten

Dienstort: Tirol (17h/Woche), OÖ (20h/Woche – 37h/Woche), Kärnten (30h/Woche)

Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH verantwortet die Betreuung, Beratung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

Ab sofort suchen wir Unterstützung in unseren Betreuungseinrichtungen an den Standorten Fieberbrunn, Bad Kreuzen, Ossiach.

Ihre Aufgaben

In dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Position betreuen Sie Asylwerber*innen, die sich zurzeit in einer persönlich schwierigen Situation befinden. Sie helfen ihnen, herausfordernde Situationen zu bewältigen und sind ihnen hier eine Stütze.

In Zusammenarbeit und im Austausch mit dem Betreuungsteam unterstützen Sie die soziale Betreuung, leisten psychologische Unterstützung für Klient*innen und managen die Krisenintervention vor Ort.

Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie
  • Fachausbildung zur Klinischen- und Gesundheitspsycholog*in
  • Eintragung in die Liste der Klinischen- und Gesundheitspsycholog*innen
  • Fundierte Berufserfahrung von Vorteil
  • Basis Know-How im Bereich anderer Gesundheitsberufe
  • Mindestens 1 Fremdsprache (z.B. Englisch, Französisch etc.), weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
  • Flexibilität, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Kommunikationstalent
Unser Angebot
  • Ein zusätzlicher Urlaubstag/Jahr
  • Vollzeit sind bei uns 37 Stunden
  • SEG-Pauschale
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Vielfältige Sportaktivitäten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sinnstiftenden Unternehmen
  • Ein attraktives, wertschätzendes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre dank Per – Du Mentalität

Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestbruttogehalt von jährlich €50.996,40 auf Vollzeitbasis (37h/Woche) vorgesehen. Erfahrungen und Qualifikationen werden berücksichtigt.
Für den Standort Fieberbrunn gewähren wir eine Standortzulage von €200 brutto pro Monat.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at mit dem Betreff welchen Standort Sie bevorzugen.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Das könnte Sie auch interessieren

Rückkehrberater*in (m/w/d) Tirol

Für den Geschäftsbereich Rückkehrberatung und Services suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine*n Rückkehrberater*in für eine Tätigkeit im Ausmaß von 24 Wochenstunden für unsere Geschäftsstelle am Standort Innsbruck.

Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin (m/w/d)

Ab sofort suchen wir Unterstützung in unserer Betreuungsstelle am Standort Traiskirchen.