10486 Diplomierte*r Gesundheits-und Krankenpfleger*in - DGKP https://www.bbu.gv.at/job/diplomierter-gesundheits-und-krankenpflegerin-dgkp-m-w-d-2 bewerbung@bbu.gv.at Dienstort: Klingenbach (18,5 h/Woche)
Thalham (25 h/Woche

Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH verantwortet die Betreuung, Beratung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

Ab sofort suchen wir Unterstützung in unseren Betreuungseinrichtungen an den Standorten Klingenbach und Thalham.

]]>
In dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Position, ohne Nachtdienste, sind Sie für den reibungslosen Ablauf in der Arztstation zuständig:

  • Durchführung von medizinischen Assistenzaufgaben (z.B. Verbandswechsel)
  • Medikamentenvorbereitung
  • Koordination der Arzttermine
  • Führen der Datenbank
  • aktive Zusammenarbeit mit den Ärzt*innen der Arztstation
]]>
  • Abgeschlossene DGKP-Ausbildung ist Voraussetzung
  • Freier Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Kommunikationstalent, Flexible Persönlichkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von großem Vorteil
  • Einwandfreier Leumund
  • Gute MS Office-Kenntnisse
  • ]]>
  • Ein zusätzlicher Urlaubstag/Jahr
  • Vollzeit sind bei uns 37 Stunden
  • SEG – Pauschale
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Vielfältige Sportaktivitäten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sinnstiftenden Unternehmen
  • Ein attraktives, wertschätzendes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre dank Per – Du Mentalität
  • KEINE Nachtdienste
  • Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestbruttogehalt von jährlich € 40.342,40 auf Vollzeitbasis (37h/Woche) vorgesehen. Erfahrungen und Qualifikationen werden berücksichtigt.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at mit dem Betreff welchen Standort Sie bevorzugen.

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    8252 Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin sowie Dermatologie (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/fachaerztin-facharzt-fuer-kinder-und-jugendmedizin-sowie-dermatologie-m-w-d bewerbung@bbu.gv.at Freier Dienstvertrag – durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit von ca. 10 Stunden

    Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH ist u.a. für die Betreuung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich zuständig. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Ab sofort suchen wir Unterstützung in unserer Betreuungsstelle am Standort Traiskirchen.

    ]]>
    In unserer Einrichtung gewährleisten Sie die ärztliche Versorgung im Bereich der Kinder- und Jugendmedizin sowie für Dermatologie geflüchteter Personen, die regelmäßig medizinische Kontrollen benötigen. Von Montag bis Freitag (in Ausnahmefällen auch an Wochenenden und Feiertagen) werden die Untersuchungen durchgeführt, wobei eine freie Zeiteinteilung nach Rücksprache mit den anderen, in der Betreuungsstelle tätigen Ärzt*innen erfolgt (sofern im Dienstvertrag keine ausdrückliche Vereinbarung getroffen wird).

    Sie sind weisungsungebunden und als selbstständige/r Arzt/Ärztin tätig. Die Tätigkeit erfordert Ihre Anwesenheit vor Ort.

    ]]>
  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin ODER Dermatologie
  • Kassa- oder Wahlarzt/Ärztin, keine Wohnsitzärzte/ärztinnen, mit Rezepturbefugnis
  • Mindestens 1 Fremdsprache (z.B. Englisch, Französisch etc.), weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
  • Flexibilität, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Haftpflichtversicherung
  • ]]>
    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Aufgabengebiet, in welchem Produktivität und Gewissenhaftigkeit in den Lösungsprozess eingebracht werden können. Es erwartet Sie ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld.

    Für diese Position erhalten Sie ein Honorar von €161,50,- pro Stunde (exkl. USt.), vermindert um den Betrag von €1,50 pro Stunde zur Abgeltung der Nutzung der Infrastruktur vor Ort (Basiseinrichtung, PC, Drucker).

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at.

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

    ]]>
    9339 Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/fachaerztin-facharzt-fuer-psychiatrie-und-psychotherapeutische-medizin-m-w-d bewerbung@bbu.gv.at Freier Dienstvertrag – durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit von ca. 5 Stunden

    Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH ist u.a. für die Betreuung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich zuständig. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Ab sofort suchen wir Unterstützung in unserer Betreuungsstelle am Standort Traiskirchen.

    ]]>
    In der als medizinische Sonderbetreuungsstelle geführten Einrichtung gewährleisten Sie die Diagnostik und Therapie der Psychiatrie und psychotherapeutischen Medizin bei geflüchteten Personen. Zwischen Montag bis Freitag (in Ausnahmefällen auch an Wochenenden und Feiertagen) werden die Untersuchungen durchgeführt, wobei eine freie Zeiteinteilung nach Abstimmung mit den anderen, in der Betreuungsstelle tätigen Ärzt*innen zur optimalen Nutzung der Räumlichkeiten erfolgt

    Sie sind weisungsungebunden und als selbstständige/r Arzt/Ärztin tätig. Die Tätigkeit erfordert Ihre Anwesenheit vor Ort.

    ]]>
  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin
  • Kassa- oder Wahlarzt/Ärztin, keine Wohnsitzärzte/ärztinnen, mit Rezepturbefugnis
  • Mindestens 1 Fremdsprache (z.B. Englisch, Französisch etc.), weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
  • Flexibilität, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Haftpflichtversicherung
  • ]]>
    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Aufgabengebiet, in welchem Produktivität und Gewissenhaftigkeit in den Lösungsprozess eingebracht werden können. Es erwartet Sie ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld.

    Für diese Position erhalten Sie ein Honorar von €161,50,- pro Stunde (exkl. USt.), vermindert um den Betrag von €1,50 pro Stunde zur Abgeltung der Nutzung der Infrastruktur vor Ort (Basiseinrichtung, PC, Drucker).

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at.

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

    ]]>
    11342 Fachkraft Adminbüro URB (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/leiterin-ausstattung-versorgung-3 bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH verantwortet die Betreuung, Beratung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Für den Geschäftsbereich Unabhängige Rechtsberatung suchen wir ab sofort Verstärkung für unser Administrationsbüro in Wien, Teilzeit (30 h/Woche). Die Stelle ist auf 1 Jahr befristet.

    ]]>
  • Vereinbarung und Organisation von Beratungsterminen
  • Bestellung von Dolmetscher*innen
  • Durchführung von Raumbuchungen
  • Bearbeitung von Aufgaben im Case Management System
  • Bearbeitung telefonischer Anfragen und E-Mails des Administrationsbüros
  • ]]>
  • Abgeschlossene Ausbildung zum*zur Bürokaufmann*frau oder abgeschlossene Schulausbildung auf Maturaniveau von Vorteil
  • Service- und Klient*innenorientierung
  • Arbeitssprache Deutsch, gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache neben Englisch, insbesondere Arabisch, Dari, Farsi von Vorteil
  • Gute CRM-Datenbankkenntnisse, gute MS-Office Kenntnisse
  • Selbstmanagement und Organisationsfähigkeit
  • ]]>
  • Ein zusätzlicher Urlaubstag/Jahr
  • Vollzeit sind bei uns 37 Stunden
  • Supervision und Fortbildungen
  • Vielfältige Sportaktivitäten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sinnstiftenden Unternehmen
  • Ein attraktives, wertschätzendes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre dank Per – Du Mentalität
  • Für diese Position ist ein Bruttogehalt von jährlich € 37 618 auf Vollzeitbasis (37h/Woche) vorgesehen. Vordienstzeiten erhöhen das Mindestgehalt.

    ]]>
    11508 Fachkraft Adminbüro URB (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/rechtsberaterin-m-w-d-2-2 bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH verantwortet die Betreuung, Beratung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Für den Geschäftsbereich Unabhängige Rechtsberatung suchen wir ab sofort Verstärkung für unser Administrationsbüro in St. Pölten, Teilzeit (32 h/Woche). Die Stelle ist auf 1 Jahr befristet.

    ]]>
  • Administrative Unterstützung der Geschäftsstellenleitung und des Rechtsberatungsteams
  • Empfangstätigkeit: Ansprechperson für die Klient*innen, eigenständige Erstabklärung
  • Vereinbarung und Organisation von Beratungsterminen
  • Bestellung von Dolmetscher*innen
  • Bearbeitung von Aufgaben im Case Management System
  • Bearbeitung telefonischer und schriftlicher Anfragen der Geschäftsstelle
  • ]]>
  • Berufserfahrung als Administrationskraft von Vorteil
  • Abgeschlossene Ausbildung zum*zur Bürokaufmann*frau oder abgeschlossene Schulausbildung auf Maturaniveau von Vorteil
  • Service- und Klient*innenorientierung
  • Arbeitssprache Deutsch, gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache insbesondere Arabisch von Vorteil
  • Gute MS Office-Kenntnisse und CRM-Datenbankkenntnisse von Vorteil
  • Selbstmanagement und Organisationsfähigkeit
  • ]]>
  • Ein zusätzlicher Urlaubstag/Jahr
  • Vollzeit sind bei uns 37 Stunden
  • Supervision und Fortbildungen
  • Vielfältige Sportaktivitäten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sinnstiftenden Unternehmen
  • Ein attraktives, wertschätzendes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre dank Per – Du Mentalität
  • Für diese Position ist ein Bruttogehalt von jährlich € 37.618 auf Vollzeitbasis (37h/Woche) vorgesehen. Vordienstzeiten erhöhen das Mindestgehalt.

    ]]>
    10521 Klinische*r Psycholog*in https://www.bbu.gv.at/job/klinischer-psychologin-m-w-d bewerbung@bbu.gv.at Dienstort: Tirol (17h/Woche), OÖ (20h/Woche – 37h/Woche), Kärnten (30h/Woche)

    Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH verantwortet die Betreuung, Beratung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Ab sofort suchen wir Unterstützung in unseren Betreuungseinrichtungen an den Standorten Fieberbrunn, Bad Kreuzen, Ossiach.

    ]]>
    In dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Position betreuen Sie Asylwerber*innen, die sich zurzeit in einer persönlich schwierigen Situation befinden. Sie helfen ihnen, herausfordernde Situationen zu bewältigen und sind ihnen hier eine Stütze.

    In Zusammenarbeit und im Austausch mit dem Betreuungsteam unterstützen Sie die soziale Betreuung, leisten psychologische Unterstützung für Klient*innen und managen die Krisenintervention vor Ort.

    ]]>
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie
  • Fachausbildung zur Klinischen- und Gesundheitspsycholog*in
  • Eintragung in die Liste der Klinischen- und Gesundheitspsycholog*innen
  • Fundierte Berufserfahrung von Vorteil
  • Basis Know-How im Bereich anderer Gesundheitsberufe
  • Mindestens 1 Fremdsprache (z.B. Englisch, Französisch etc.), weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
  • Flexibilität, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Kommunikationstalent
  • ]]>
  • Ein zusätzlicher Urlaubstag/Jahr
  • Vollzeit sind bei uns 37 Stunden
  • SEG-Pauschale
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Vielfältige Sportaktivitäten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sinnstiftenden Unternehmen
  • Ein attraktives, wertschätzendes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre dank Per – Du Mentalität
  • Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestbruttogehalt von jährlich €50.996,40 auf Vollzeitbasis (37h/Woche) vorgesehen. Erfahrungen und Qualifikationen werden berücksichtigt.
    Für den Standort Fieberbrunn gewähren wir eine Standortzulage von €200 brutto pro Monat.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at mit dem Betreff welchen Standort Sie bevorzugen.

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    8718 Küchenhilfe (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/kuechenhilfe-m-w-d-2 bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH verantwortet die Betreuung, Beratung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Ab sofort suchen wir Unterstützung in unseren Betreuungseinrichtungen an dem Standort Bad Kreuzen.

    ]]>
  • Zubereitung und Ausgabe von Mahlzeiten
  • Umsetzung der hygienischen Richtlinien
  • Beaufsichtigung von Asylwerber*innen bei Hilfstätigkeiten in der Küche
  • ]]>
  • Abgeschlossene Schulausbildung, abgeschlossene Lehrausbildung von Vorteil
  • Idealerweise erste Berufserfahrung in einer Großküche
  • Freier Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von großem Vorteil
  • Einwandfreier Leumund
  • MS Office-Kenntnisse
  • Bereitschaft zu Schichtdienst bzw. Wochenenddiensten (Schicht-Dienstzeiten zwischen 6:00 und 19:15 Uhr)
  • ]]>
  • Ein zusätzlicher Urlaubstag/Jahr
  • Vollzeit sind bei uns 37 Stunden
  • SEG – Pauschale
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Vielfältige Sportaktivitäten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sinnstiftenden Unternehmen
  • Ein attraktives, wertschätzendes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre dank Per – Du Mentalität
  • Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestbruttogehalt von jährlich €28.943,60 auf Vollzeitbasis (37h/Woche) vorgesehen. Erfahrungen und Qualifikationen werden berücksichtigt.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    11553 Leiter*in Ausstattung & Versorgung https://www.bbu.gv.at/job/rechtsberaterin-m-w-d-2-4 bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH ist u.a. für die Betreuung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich zuständig. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Für unsere neu geschaffene Abteilung Ausstattung und Versorgung suchen wir eine engagierte und motivierte Person, die beim Aufbau und der Weiterentwicklung dieses Bereichs maßgeblich dazu beitragen möchte. Wollen Sie als Führungspersönlichkeit mit ihrem zukünftigen Team für eine lückenlose Versorgung unserer Bundesbetreuungseinrichtungen sorgen und damit einer sinnstiftenden Tätigkeit nachgehen? Dann bewerben Sie sich gleich und werden Teil der BBU-Familie.

    Es erwartet Sie ein vertrauensvolles und wertschätzendes Arbeitsumfeld, in dem Sie ihr Potential entfalten und sich einbringen können. Neben dem operativen Management übernehmen Sie auch Aufgaben des strategischen Managements.

    ]]>
  • Entwicklung von Konzepten und Strategien zur Weiterentwicklung des Bereichs und der Effizienz der Leistungserbringung
  • Kooperation und Kommunikation mit internen und externen Stakeholdern
  • Entwicklung von qualitativen und wirtschaftlichen KPI und die Heranziehung dieser für die Steuerung des Bereiches und Optimierung der Versorgung
  • Optimierung der Prozesse und KPIs zur Messung und Steuerung des Bereichs
  • Disziplinäre Führung des Teams
  • Planung, Budgetierung und Monitoring themenspezifischer Projekte
  • ]]>
  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, idealerweise mit Schwerpunkt Projektmanagement
  • Berufliche Erfahrung im Prozess- und Projektmanagement
  • Mehrjähriger einschlägige Berufserfahrung erwünscht
  • Sehr gute Deutsch und Englisch- Kenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse im MS Office, Anwenderkenntnisse in Power BI von Vorteil
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung, analytische Fähigkeiten und ganzheitliches Denken
  • ]]>
  • Ein zusätzlicher Urlaubstag/Jahr
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit / Home-Office)
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Vielfältige Sportaktivitäten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement inkl. Betriebsärztin
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sinnstiftenden Unternehmen
  • Ein attraktives, wertschätzendes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre dank per Du-Kultur
  •  

    Unser Standort befindet sich in zentraler Lage und ist öffentlich sehr gut erreichbar (Nähe Praterstern).

    Für diese Position ist ein Mindestbruttogehalt von jährlich € 60.000 auf Vollzeitbasis (37h/Woche) vorgesehen. Erfahrungen und Qualifikationen werden berücksichtigt.

    Haben wir Sie überzeugt?

    Dann warten Sie nicht lange und schicken uns Ihre Bewerbungsunterlagen. Denn es gibt einiges zu tun, fangen wir doch gleich damit an!

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at

    Wir freuen uns, Sie und Ihr Potential kennenzulernen.

    ]]>
    11506 Mitarbeiter*in Büroadministration URB https://www.bbu.gv.at/job/rechtsberaterin-m-w-d-2 bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH verantwortet die Betreuung, Beratung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Für den Geschäftsbereich Unabhängige Rechtsberatung suchen wir ab sofort Verstärkung für unser Administrationsbüro in Innsbruck, Vollzeit (37 h/Woche). Die Stelle ist auf 1 Jahr befristet.

    ]]>
  • Empfangstätigkeit: erste Ansprechperson für die Klient*innen, eigenständige Erstabklärung
  • Aufnahme im Case Management System
  • Vereinbarung und Organisation von Beratungsterminen
  • Bestellung von Dolmetscher*innen
  • Verwaltung des Raumbuchungssystems
  • Betreuung des Wartebereichs
  • ]]>
  • Berufserfahrung als Empfangs- oder Administrationskraft von Vorteil
  • Abgeschlossene Ausbildung zum*zur Bürokaufmann*frau oder abgeschlossene Schulausbildung auf Maturaniveau von Vorteil
  • Arbeitssprache Deutsch, gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache, insbesondere Arabisch von Vorteil
  • Gute MS Office-Kenntnisse und gute CRM-Datenbankkenntnisse
  • Service- und Klient*innenorientierung
  • Selbstmanagement und Organisationsfähigkeit
  • ]]>
  • Ein zusätzlicher Urlaubstag/Jahr
  • Vollzeit sind bei uns 37 Stunden
  • Supervision und Fortbildungen
  • Vielfältige Sportaktivitäten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sinnstiftenden Unternehmen
  • Ein attraktives, wertschätzendes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre dank Per – Du Mentalität
  • Für diese Position ist ein Bruttogehalt von jährlich € 35.116,20 auf Vollzeitbasis (37h/Woche) vorgesehen. Vordienstzeiten erhöhen das Mindestgehalt.

    ]]>
    10371 Mitarbeiter*in für Digitalisierung https://www.bbu.gv.at/job/leiterin-ausstattung-versorgung-2 bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH verantwortet die Betreuung, Beratung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Die tägliche Arbeit mit Microsoft Dynamics 365, Visualisierungen via Power BI, das Gestalten und Abwickeln von IT-Projekten sowie die Sicherung von Datenqualität ist für Sie eine Selbstverständlichkeit?

    Es motiviert Sie, komplexe Anforderungen strukturiert und versiert umzusetzen?

    Anforderungen mit Kolleg*innen bedarfsorientiert zu besprechen und in der nötigen Fachsprache an unserer IT- & Programmier-Expert*innen zu vermitteln, geht Ihnen leicht von der Hand?

    Dann sind Sie die perfekte Ergänzung für unser Team in unserem Geschäftsbereich Rückkehrberatung & Services (RKS)!

    ]]>
  • Aktive Weiterentwicklung der Digitalisierung und Planung weiterführender IT-Projekte in Abstimmung mit der RKS-Leitung
  • Sicherstellung der Datenqualität und Datenaufbereitung durch Tools wie Power BI
  • Weiterentwicklung von Portalen als externe Schnittstelle
  • Implementierung von Buchungstools für Terminplanung
  • Projektdarstellungen über MS Dynamics 365
  • Durchführung von Anforderungsanalysen und Erarbeitung von Umsetzungsszenarien
  • Schnittstellenkommunikation sowie Koordination und Austausch mit Leitung, Fachabteilungen und IT-Expert*innen
  • Prozess- und Dokumentenmanagement sowie deren Umsetzung im CMS
  • ]]>
  • Positiver Abschluss  einer HTL mit Schwerpunkt Informationstechnologie
  • Hervorragende Microsoft Dynamics 365-Suite-Anwender*innenkenntnisse
  • Umfassende Erfahrung in der Datenbankverwaltung und Datenbankanalyse
  • Sicherer Umgang mit Projektmanagement-Tools und -Techniken
  • Ausgezeichnete Kenntnisse von Power BI für Datenvisualisierung und Reporterstellung
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Lösungsorientierte Denkweise und zielgerichteter Arbeitsstil
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • ]]>
  • Ein zusätzlicher Urlaubstag/Jahr
  • Vollzeit sind bei uns 37 Stunden
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Vielfältige Sportaktivitäten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sinnstiftenden Unternehmen
  • Ein attraktives, wertschätzendes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre mit Du-Kultur
  • Sie möchten in einem Umfeld arbeiten, in dem Gewissenhaftigkeit, Genauigkeit und Flexibilität geschätzt werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

    Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestbruttogehalt von jährlich € 40 342,40 auf Vollzeitbasis (37h/Woche) vorgesehen. Je nach Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zu einer Überbezahlung.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an  bewerbung@bbu.gv.at

    Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

    ]]>
    9349 Mitarbeiter*in in der Flüchtlingsbetreuung https://www.bbu.gv.at/job/lern-und-freizeitbetreuerin-m-w-d bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH ist u.a. für die Betreuung und
    Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich zuständig. Sie steht zu 100% im
    Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Ab sofort suchen wir Unterstützung für unsere Betreuungseinrichtungen am Standort Fieberbrunn.

    ]]>
  • Organisation von Freizeitbeschäftigung der Asylwerber*innen
  • Umsetzung sämtlicher tagesstrukturierender Freizeitaktivitäten
  • Dokumentation und Evaluierung der Betreuungsleistungen
  • Sicherstellung und Einhaltung von hygienischen Vorgaben
  • ]]>
  • Pflichtschulabschluss
  • Erste Berufserfahrung im Sozial-. Pädagogik-, Gesundheits- oder Pflegebereich
  • Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten
  • Freier Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Kommunikationstalent, Flexible Persönlichkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von großem Vorteil.
  • Reisebereitschaft (bei Bedarf)
  • Einwandfreier Leumund
  • Gute MS Office-Kenntnisse
  • ]]>
  • Ein zusätzlicher Urlaubstag/Jahr
  • Vollzeit sind bei uns 37 Stunden
  • SEG – Pauschale
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Vielfältige Sportaktivitäten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sinnstiftenden Unternehmen
  • Ein attraktives, wertschätzendes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre dank Per – Du Mentalität
  • Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestbruttogehalt von jährlich €35.116,20 auf Vollzeitbasis (37h/Woche) vorgesehen. Erfahrungen und Qualifikationen werden berücksichtigt.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    11525 Mitarbeiter*in in der Flüchtlingsbetreuung https://www.bbu.gv.at/job/rechtsberaterin-m-w-d-2-3 bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH verantwortet die Betreuung, Beratung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Für den Geschäftsbereich Grundversorgung suchen wir ab sofort Verstärkung für unsere Flüchtlingsbetreuung in unserer Betreuungseinrichtungen am Standort Ossiach befristet auf 1 Jahr.

    ]]>
  • Organisation von Freizeitbeschäftigung der Asylwerber*innen
  • Umsetzung sämtlicher tagesstrukturierender Freizeitaktivitäten
  • Dokumentation und Evaluierung der Betreuungsleistungen
  • Sicherstellung und Einhaltung von hygienischen Vorgaben
  • ]]>
  • Pflichtschulabschluss
  • Erste Berufserfahrung im Sozial-. Pädagogik-, Gesundheits- oder Pflegebereich
  • Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten
  • Freier Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Kommunikationstalent, Flexible Persönlichkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von großem Vorteil.
  • Reisebereitschaft (bei Bedarf)
  • Gute MS Office-Kenntnisse
  • ]]>
  • Ein zusätzlicher Urlaubstag/Jahr
  • Vollzeit sind bei uns 37 Stunden
  • SEG – Pauschale
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Vielfältige Sportaktivitäten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sinnstiftenden Unternehmen
  • Ein attraktives, wertschätzendes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre dank Per – Du Mentalität
  • Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestbruttogehalt von jährlich €35.116,20 auf Vollzeitbasis (37h/Woche) vorgesehen. Erfahrungen und Qualifikationen werden berücksichtigt.

    ]]>
    9146 Pflegeassistent*in https://www.bbu.gv.at/job/pflegeassistentin-m-w-d-2 bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH verantwortet die Betreuung, Beratung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Ab sofort suchen wir Unterstützung für unsere Betreuungseinrichtungen an dem Standort Thalham.

    ]]>
  • Durchführung von medizinischen Assistenzaufgaben (z.B.: Verbandswechsel)
  • Assistieren und Dokumentieren bei Ärzt*innenvisiten
  • Kontrollieren und Dokumentieren von Vitalzeichen
  • Führen der Pflegedokumentationsdatenbank und die aktive Zusammenarbeit mit unseren Ärzt*innen
  • Erste-Hilfe-Leistungen
  • Unterstützung in der Betreuung von Asylweber*innen (z.B.: Begleitung bei Ärzt*innenbesuchen)
  • Organisation von Terminvereinbarungen
  • Die Durchführung von pflegerischen Tätigkeiten (z.B.: die Unterstützung bei der Körperpflege) ist NICHT Teil Ihrer Aufgaben.

    ]]>
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Pflegeassistenz oder Pflegefachassistenz
  • Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten
  • Freier Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Kommunikationstalent, Flexible Persönlichkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von großem Vorteil
  • Einwandfreier Leumund
  • Gute MS Office-Kenntnisse
  • ]]>
  • Ein zusätzlicher Urlaubstag/Jahr
  • Vollzeit sind bei uns 37 Stunden
  • SEG – Pauschale
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Vielfältige Sportaktivitäten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sinnstiftenden Unternehmen
  • Ein attraktives, wertschätzendes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre dank Per – Du Mentalität
  • Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestbruttogehalt von jährlich €35.116,20 auf Vollzeitbasis (37h/Woche) vorgesehen. Erfahrungen und Qualifikationen werden berücksichtigt.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    11206 Rechtsberater*in https://www.bbu.gv.at/job/rechtsberaterin-m-w-d bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH verantwortet die Betreuung, Beratung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Für den Geschäftsbereich Unabhängige Rechtsberatung suchen wir ab sofort Rechtsberater*innen für ein befristetes Dienstverhältnis, in Vollzeit (37 Std) mit Dienstort Linz. Alle Neuanstellungen werden zunächst auf 1 Jahr befristet. Die Möglichkeit eines Umstiegs in ein unbefristetes Dienstverhältnis wird individuell geprüft.

    ]]>
  • Asyl- und fremdenrechtliche Beratung von schutzsuchenden Personen und von Personen mit prekärem Aufenthaltsstatus
  • Beratung im Verfahren vor dem Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl
  • Beratung und Vertretung im Verfahren vor dem Bundesverwaltungsgericht
  • Verfassen von Schriftsätzen
  • Vertretung bei Verhandlungen vor dem BVwG
  • Beratungstätigkeit in der BBU Geschäftsstelle, am BFA, im Polizeianhaltezentrum und in der Justizanstalt
  • ]]>
  • Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium an einer österreichischen Universität oder in Österreich nostrifiziertes rechtswissenschaftliches Studium, das im Ausland abgeschlossen wurde
  • Absolvierung der Gerichtspraxis als Rechtspraktikant*in oder Absolvierung vergleichbarer Praktika
  • Vorzugsweise Berufserfahrung im Bereich der asyl- und fremdenrechtlichen Rechtsberatung und -vertretung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • ]]>
  • Ein zusätzlicher Urlaubstag/Jahr
  • Gleitzeit
  • Vollzeit sind bei uns 37 Stunden
  • Supervision und Fortbildungen
  • Vielfältige Sportaktivitäten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sinnstiftenden Unternehmen
  • Ein attraktives, wertschätzendes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre dank Per – Du Mentalität
  • Für diese Position ist ein Bruttogehalt von jährlich € 50 996,40 auf Vollzeitbasis (37h/Woche) vorgesehen. Vordienstzeiten erhöhen das Mindestgehalt.

    ]]>
    11472 Rechtsberater*in https://www.bbu.gv.at/job/leiterin-ausstattung-versorgung-4 bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH verantwortet die Betreuung, Beratung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Für den Geschäftsbereich Unabhängige Rechtsberatung suchen wir ab sofort eine/n Rechtsberater*in für ein befristetes Dienstverhältnis, in Teilzeit oder Vollzeit (20-37 Std) mit Dienstort St. PöltenAlle Neuanstellungen werden zunächst auf 1 Jahr befristet. Die Möglichkeit eines Umstiegs in ein unbefristetes Dienstverhältnis wird individuell geprüft.

    ]]>
  • Asyl- und fremdenrechtliche Beratung von schutzsuchenden Personen und von Personen mit prekärem Aufenthaltsstatus
  • Beratung im Verfahren vor dem Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl
  • Beratung und Vertretung im Verfahren vor dem Bundesverwaltungsgericht
  • Verfassen von Schriftsätzen
  • Vertretung bei Verhandlungen vor dem BVwG
  • Beratungstätigkeit in der BBU Geschäftsstelle, am BFA, im Polizeianhaltezentrum und in der Justizanstalt
  • ]]>
  • Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium an einer österreichischen Universität oder in Österreich nostrifiziertes rechtswissenschaftliches Studium, das im Ausland abgeschlossen wurde
  • Absolvierung der Gerichtspraxis als Rechtspraktikant*in oder Absolvierung vergleichbarer Praktika
  • Vorzugsweise Berufserfahrung im Bereich der asyl- und fremdenrechtlichen Rechtsberatung und -vertretung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • ]]>
  • Ein zusätzlicher Urlaubstag/Jahr
  • Gleitzeit
  • Vollzeit sind bei uns 37 Stunden
  • Supervision und Fortbildungen
  • Vielfältige Sportaktivitäten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sinnstiftenden Unternehmen
  • Ein attraktives, wertschätzendes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre dank Per – Du Mentalität
  • Für diese Position ist ein Bruttogehalt von jährlich € 50 996,40 auf Vollzeitbasis (37h/Woche) vorgesehen. Vordienstzeiten erhöhen das Mindestgehalt.

    ]]>
    11195 Rückkehrberater*in https://www.bbu.gv.at/job/rueckkehrberaterin-m-w-d-2 bewerbung@bbu.gv.at Dienstort: Tirol (24h/Woche) Feldkirch (37/Woche)

     

    Die Rückkehrberatung der BBU richtet sich an Personen im oder nach dem Asylverfahren sowie andere interessierte Fremde. Klient*innen werden im Rahmen der Perspektivenberatung über die Möglichkeit der freiwilligen Rückkehr aus Österreich sowie über mögliche Unterstützungsleistungen informiert. Die BBU unterstützt Rückkehrer*innen bei der Organisation der Ausreise und der Planung der Reintegration in den Herkunftsländern der Klient*innen.

    Für den Geschäftsbereich Rückkehrberatung und Services suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine*n Rückkehrberater*in für eine Tätigkeit im Ausmaß von 24 Wochenstunden für unsere Geschäftsstelle am Standort Innsbruck und im Ausmaß von 37 Wochenstunden für unsere Geschäftsstelle am Standort Feldkirch.

     

    ]]>
  • Perspektiven- und Rückkehrberatung für Klient*innen in oder nach einem Asylverfahren sowie andere interessierte Fremde
  • Abklärung möglicher finanzieller und sonstiger Unterstützungsleistungen (im Rahmen der Ausreise und im Herkunftsland) für Klient*innen die freiwillig ausreisen möchten
  • Vorbereitung der Rückkehrer*innen auf die Ausreise, sowie Hilfestellung bei der Organisation der Ausreise, insbesondere bei vulnerablen Klient*innen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Reintegrationsplänen für die Zeit nach der Rückkehr
  • Kontakt mit diversen Stakeholdern im Bereich der freiwilligen Rückkehr (Behörden, NGOs, Internationale Organisationen)
  • Begleitung von Klient*innen zur Ausreise am Flughafen und bei anderen notwendigen Wegen
  • ]]>
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Kenntnisse im Asyl- und Fremdenrecht sowie Niederlassungs- und Aufenthaltsrecht
  • Kenntnisse von Methoden der sozialen Arbeit
  • Gesprächsführungskompetenz
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B2) sowie Kenntnisse einer weiteren Sprache
  • Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken und gängigen PC-Anwendungen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse von Methoden der Sozialen Arbeit
  • Führerschein B
  • ]]>
  • Ein zusätzlicher Urlaubstag/Jahr
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Vielfältige Sportaktivitäten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sinnstiftenden Unternehmen
  • Ein attraktives, wertschätzendes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre dank Per – Du Mentalität
  • Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestbruttogehalt von jährlich €40.342,40 auf Vollzeitbasis (37h/Woche) vorgesehen. Vordienstzeiten erhöhen das Mindestgehalt.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at.

    Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

    ]]>