4653 Administrationskraft (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/administrationskraft-m-w-d bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen wurde gegründet, um u.a. die Versorgung und Betreuung von Asylwerberinnen und Asylwerbern für den Bund zu übernehmen. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

Für den Geschäftsbereich Unabhängige Rechtsberatung suchen wir zum Eintritt ab sofort jeweils eine Administrationskraft für eine unbefristete Tätigkeit im Ausmaß von 37 Wochenstunden (Vollzeit) an unseren Dienstorten Salzburg-Bergheim und Wien.

]]>
  • Administrative Unterstützung der Geschäftsstellenleitung und des Rechtsberatungsteams
  • Vereinbarung und Organisation von Beratungsterminen
  • Bestellung von Dolmetscher*innen
  • Bearbeitung von Aufgaben im Case Management System
  • Bearbeitung telefonischer Anfragen
  • Bearbeitung der E-Mails der Geschäftsstelle
  • Elektronische Aktenverwaltung
  • Führung der Handkassa
  • Organisatorische Schnittstelle zu anderen BBU Standorten
  • ]]>
  • Berufserfahrung als Administrationskraft, vorzugsweise im Asylbereich
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen (insb. Arabisch) von Vorteil
  • Gute Anwendungskompetenz in MS Office
  • Kaufmännische Ausbildung von Vorteil
  • Erfahrung mit Case Management Software von Vorteil
  • ]]>
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem attraktiven und wertschätzenden Arbeitsumfeld
  • Selbständiges Arbeiten in einer kollegialen Teamstruktur
  • Supervision
  • Für diese Position ist ein Bruttomonatsgehalt von € 2.443,30 (€2.638,80 ab 1.1.2023) auf Vollzeitbasis vorgesehen. Vordienstzeiten erhöhen das Mindestgehalt.
    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at

    ]]>
    4567 Arzt/Ärztin (m/w/d) - auf Werkvertragsbasis https://www.bbu.gv.at/job/arzt-aerztin-m-w-d-auf-werkvertragsbasis bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH ist u.a. für die Betreuung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich zuständig. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Ab sofort suchen wir Unterstützung, auf Werkvertragsbasis, in unserer Betreuungsstelle am Standort Traiskirchen.

    ]]>
    In der Betreuungsstelle betreuen Sie geflüchtete Personen, welche sich kurz nach Ihrer Ankunft einer freiwilligen Erstuntersuchung stellen. Von Montag bis Freitag (in Ausnahmefällen auch an Wochenenden und Feiertagen) werden die Untersuchungen durchgeführt, wobei eine freie Zeiteinteilung nach Rücksprache mit den anderen, in der Betreuungsstelle tätigen ÄrztInnen erfolgt (sofern im Werkvertrag keine ausdrückliche Vereinbarung getroffen wird).

    Zusätzlich sind Sie die erste Ansprechstelle bei medizinischen Fragen der asylwerbenden Personen. Eine Ordinationskraft wird von uns zu Ihrer Unterstützung beigestellt. Sie sind weisungsungebunden und als selbstständige/r Arzt/Ärztin tätig. Dies erfordert Ihre Anwesenheit vor Ort. In Koordination mit den anderen Ärzten/Ärztinnen übernehmen Sie einen oder mehrere Vormittage.

    ]]>
  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Allgemeinmediziner/innen
  • Kassa- oder Wahlarzt/Ärztin, keine Wohnsitzärzte/ärztinnen
  • Mindestens 1 Fremdsprache (z.B. Englisch, Französisch etc.), weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
  • Einwandfreier Leumund
  • Flexibilität, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Haftpflichtversicherung
  • ]]>
    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Aufgabengebiet, in welchem Produktivität und Gewissenhaftigkeit in den Lösungsprozess eingebracht werden können. Es erwartet Sie ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld.

    Für diese Position erhalten Sie ein Honorar von €151,50,- pro Stunde, vermindert um den Betrag von €1,50 pro Stunde zur Abgeltung der Nutzung der Infrastruktur vor Ort (Basiseinrichtung, PC, Drucker).

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at.

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

    ]]>
    4814 Assistenz im Team der Geschäftsbereichsleitung Rechtsberatung (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/assistenz-im-team-der-geschaeftsbereichsleitung-rechtsberatung-m-w-d-2 bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH verantwortet die Betreuung, Versorgung und Unterbringung von Asylwerber*innen in der Bundesgrundversorgung sowie die Beratung und Unterstützung dieser in ganz Österreich. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Für den Geschäftsbereich Unabhängige Rechtsberatung suchen wir zum Eintritt ab sofort eine Assistenz für das Team der Geschäftsbereichsleitung für eine unbefristete Tätigkeit im Ausmaß von 37 Wochenstunden (Vollzeit) mit Dienstort Wien.

    ]]>
  • Administrative Unterstützung der Geschäftsbereichsleitung und des Teams
  • Bearbeitung der E-mails der Geschäftsbereichsleitung
  • Kontrolle und Freigabe von Rechnungen
  • Freigabe der Dolmetschabrechnung
  • Abwicklung von Bestellungen
  • Planung, Organisation und Abrechnung von Dienstreisen
  • Organisation von Schulungen
  • Organisation von Sitzungen und Protokollführung
  • Standortübergreifende Qualitätssicherung hinsichtlich der operativen Prozesse des Geschäftsbereichs
  • Unterstützung des Reportings und Monitorings
  • Organisatorische Schnittstelle zu den Geschäftsstellen der Rechtsberatung, den anderen BBU Geschäftsbereichen und Servicebereichen
  • ]]>
  • Hohes Maß an Eigenständigkeit
  • Sehr gute Organisationsfähigkeit
  • Sehr gute Anwendungskompetenz in MS Office
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Einschlägige Berufserfahrung, insbesondere im Asylbereich von Vorteil
  • ]]>
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem attraktiven und wertschätzenden Arbeitsumfeld
  • Selbständiges Arbeiten in einer kollegialen Teamstruktur
  • Supervision und Fortbildungen
  • Für diese Position ist ein Mindestbruttomonatsgehalt von €2.443,30 (€2.638,8 ab 1.1.2023) auf Vollzeitbasis vorgesehen. Vordienstzeiten erhöhen das Mindestgehalt.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at.

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    4651 Buchhalter*in (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/buchhalterin-m-w-d-2 bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH verantwortet die Betreuung, Beratung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.
    Hierfür werden höchstmotivierte Personen gesucht, die in dieser Position gerne die Möglichkeit nutzen möchten, neue Prozesse mitzugestalten und in einem zukunftsorientierten Bereich tätig sein wollen.

    In dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Position sorgen Sie für den reibungslosen Ablauf sowie die stetige Optimierung in der Buchhaltung und den dazugehörigen Prozessen. Sie stehen dabei in ständigem Austausch mit dem Head of Finance sowie dem CFO.

    Sie bewahren stets den Überblick über organisatorische Fragen und Problemstellungen. Effizienz und Lösungsorientierung sind für Sie selbstverständlich.

    ]]>
  • Laufende Buchhaltung sowie Optimierung der bestehenden Prozesse
  • Erledigung der Eingangsrechnungen und Handkassen
  • Erstellung von Ausgangsrechnungen
  • Unterstützung bei der Aufbereitung der Belege für die Abrechnung
  • Unterstützung bei der Aufbereitung der Belege für AMIF Prüfungen
  • Abstimmung und Vorbereitung für Bilanzierungsarbeiten
  • Schnittstelle zu internen und externen Ansprechpersonen
  • ]]>
  • Abgeschlossene kaufmännische oder wirtschaftliche Ausbildung
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Buchhaltung
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse sowie IT-Affinität
  • Bilanzbuchhalterprüfung von Vorteil
  • Selbstständige, genaue und proaktive Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Offenheit
  • Hohe Einsatzfreude und Integrität
  • ]]>
    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Aufgabengebiet, wo Produktivität und Gewissenhaftigkeit in den Lösungsprozess eingebracht werden können. Es erwartet Sie ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit auf Home-Office.

    Für diese Position ist ein Mindestbruttojahresgehalt von €35.000,- auf Vollzeitbasis vorgesehen. Je nach Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zu einer Überbezahlung.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    4791 Diplomierte*r Gesundheits-und Krankenpfleger*in - DGKP (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/diplomierter-gesundheits-und-krankenpflegerin-dgkp-m-w-d-2 bewerbung@bbu.gv.at Dienstort: Thalham, Frankenburg, Kindberg, Graz, Traiskirchen, Fieberbrunn
    Stundenausmaß: Vollzeit

    Dienstort: Ohlsdorf
    Stundenausmaß: 30h/Woche

    Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH ist u.a. für die Betreuung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich zuständig. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Ab sofort suchen wir Unterstützung in unseren Betreuungseinrichtungen an den Standorten Thalham, Frankenburg, Ohlsdorf, Kindberg, Graz, Traiskirchen und Fieberbrunn.

    ]]>
    In dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Position, ohne Nachtdienste, sind Sie für den reibungslosen Ablauf in der Arztstation zuständig.

    Neben der Erste-Hilfe-Leistung, der Durchführung von medizinischen Assistenzaufgaben (z.B. Verbands­wechsel), verantworten Sie die Medikamentenvorbereitung sowie die Koordination der Arzttermine.

    Das Führen der Datenbank und die aktive Zusammenarbeit mit den Ärzt*innen in der Betriebsstelle zählt ebenso zum Aufgabengebiet.

    ]]>
  • Abgeschlossene DGKP-Ausbildung ist Voraussetzung
  • Freier Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Kommunikationstalent, Flexible Persönlichkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von großem Vorteil
  • Einwandfreier Leumund
  • Gute MS Office-Kenntnisse
  • ]]>
    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Aufgabengebiet, in welchem Produktivität und Gewissenhaftigkeit in den Lösungsprozess eingebracht werden können. Es erwartet Sie ein attraktives, wertschätzendes und sicheres Arbeitsumfeld sowie keine Nachtdienste.

    Für diese Position ist ein Mindestbruttogehalt von monatlich €2600,- auf Vollzeitbasis vorgesehen. Je nach Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zu einer Überbezahlung. Für den Standort Fieberbrunn gewähren wir eine Standortzulage von €200,- brutto pro Monat.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at mit dem Betreff welchen Standort Sie bevorzugen.

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    4820 Expert*in für medizinische Betreuung in der Grundversorgung https://www.bbu.gv.at/job/expertin-fuer-medizinische-betreuung-in-der-grundversorgung bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH verantwortet die Betreuung, Beratung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet. Für diese Position suchen wir höchstmotivierte Personen, die professionell ihr Aufgabengebiet gestalten, moderne Prozesse aufsetzen und weiterentwickeln.

    Ab sofort suchen wir eine flexible Person mit Ausbildung zur DGKP als Expert*in für die medizinische Betreuung in der Grundversorgung.

    ]]>
  • Selbstständiges Arbeiten im Bereich der medizinischen Betreuung und Versorgung von Asylwerber*innen, insbesondere vulnerabler Gruppen, sowie Weiterentwicklung dieses Bereiches
  • Erstellen von Konzepten, Prozessen und Begleitung in der Umsetzung
  • Leitung von internen Arbeitsgruppen und Projekten im medizinischen Bereich
  • Mitwirkung an der Umsetzung des Qualitätsmanagements im Bereich der medizinischen Versorgung
  • Zusammenarbeit mit und fachliche Unterstützung von Bundesbetreuungsstellen österreichweit
  • Zusammenarbeit mit internen & externen Schnittstellen
  • ]]>
  • Abgeschlossene DGKP-Ausbildung ist Voraussetzung
  • Erfahrung im Projektmanagement und/oder Teamführung von großem Vorteil
  • Erfahrung in der Betreuung von Asylwerber*innen von Vorteil
  • Kommunikationstalent, Flexible Persönlichkeit, Wunsch nach Mitgestaltung
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse von MS Office
  • Regelmäßige Reisebereitschaft (innerhalb Österreichs)
  • ]]>
    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Aufgabengebiet, wo Produktivität und Gewissenhaftigkeit in den Lösungsprozess eingebracht werden können. Es erwartet Sie ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld.

    Für diese Position ist ein Mindestbruttomonatsgehalt von €2.443,30,- auf Vollzeitbasis vorgesehen.
    Je nach Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zu einer Überbezahlung.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    4575 HR Generalist*in (m/w/d) mit Affinität für den juristischen Bereich https://www.bbu.gv.at/job/hr-generalistin-m-w-d-mit-affinitaet-fuer-den-juristischen-bereich bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH verantwortet die Betreuung, Beratung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet. Für diese Position suchen wir höchstmotivierte Personen, die professionell ihr Aufgabengebiet gestalten, moderne Prozesse aufsetzen und weiterentwickeln.

     

    In dieser abwechslungsreichen Position sind Sie für die Personalverwaltung jener Arbeitnehmer*innen der BBU zuständig, deren Dienstverhältnis besonderen rechtlichen Bestimmungen unterliegt (Beamt*innen und Vertragsbedienstete).

    ]]>
  • Administrative HR-Agenden (Zeiterfassung, Personalstammdatenpflege, etc.)
  • Verantwortung der Personalabrechnung für Beamt*innen sowie Vorbereitung der monatlichen Gehaltsabrechnungen in enger Zusammenarbeit mit der externen Lohnverrechnung für Vertragsbedienstete
  • Dienstrechtliche Belange unter Anwendung der einschlägigen gesetzlichen Grundlagen (zB: Beamtendienstrechtsgesetz 1979, Vertragsbedienstetengesetz)
  • Laufende Weiterentwicklung und Optimierung der Personalprozesse
  • Erstellung von Statistiken und HR relevanten Kennzahlen
  • ]]>
  • Studium der Rechtswissenschaften ODER abgeschlossene Ausbildung auf Maturaniveau mit besonderer Affinität zum Arbeiten mit dem Gesetz
  • Gute EDV-Kenntnisse, insb. MS-Office
  • Eloquente Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Kompetentes Auftreten
  • Genaue, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Engagierte Persönlichkeit mit rascher Auffassungsgabe
  • Von Vorteil:
    • Erfahrungen im Entwerfen von behördlichen Entscheidungen (z.B. Bescheide)
    • SAP-Kenntnisse
  •  

    ]]>
    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Aufgabengebiet, wo Produktivität und Gewissenhaftigkeit in den Lösungsprozess eingebracht werden können. Es erwartet Sie ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld.

    Für diese Position ist ein Mindestbruttomonatsgehalt von €2.443,30,- auf Vollzeitbasis vorgesehen.
    Je nach Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zu einer Überbezahlung.
    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    4647 Klinische Psycholog*in (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/klinische-psychologin-m-w-d-2 bewerbung@bbu.gv.at Dienstort: Tirol
    Stundenausmaß: 17h/Woche,

    Dienstort: Steiermark, Kärnten
    Stundenausmaß: Teilzeit/Vollzeit

    Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH ist u.a. für die Betreuung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich zuständig. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Ab sofort suchen wir Unterstützung unsere Betreuungseinrichtungen an den Standorten Fieberbrunn, Leoben, Graz-Andritz und Finkenstein.

    ]]>
    In dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Position betreuen Sie Asylwerber*innen, die sich zurzeit in einer persönlich schwierigen Situation befinden.
    Sie helfen ihnen, herausfordernde Situationen zu bewältigen und sind Ihnen hier eine Stütze.

    In Zusammenarbeit und im Austausch mit dem Betreuungsteam unterstützen Sie die soziale Betreuung, leisten psychologische Unterstützung für Klient*innen und managen die Krisenintervention vor Ort.

    ]]>
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie
  • Fachausbildung zur Klinischen Psycholog*in od. Gesundheitspsycholog*in
  • Fundierte Berufserfahrung von Vorteil
  • Basis Know-How im Bereich anderer Gesundheitsberufe
  • Mindestens 1 Fremdsprache (z.B. Englisch, Französisch etc.), weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
  • Flexibilität, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Kommunikationstalent
  • ]]>
    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Aufgabengebiet, in welchem Produktivität und Gewissenhaftigkeit in den Lösungsprozess eingebracht werden können. Es erwartet Sie ein attraktives, wertschätzendes und sicheres Arbeitsumfeld.

    Für diese Position ist ein Mindestbruttogehalt von monatlich €3.088,60,- auf Vollzeitbasis vorgesehen. Je nach Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zu einer Überbezahlung.
    Für den Standort Fieberbrunn gewähren wir eine Standortzulage von €200,- brutto pro Monat.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at mit dem Betreff welchen Standort Sie bevorzugen.

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    4819 Koch/Köchin (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/koch-koechin-m-w-d-2 bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH ist u.a. für die Betreuung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich zuständig. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Ab sofort suchen wir Unterstützung in unseren Betreuungsstellen an den Standorten Thalham und Bad Kreuzen.

    ]]>
    In dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Position Sie gemeinsam mit einem Team von Köchinnen, Köchen und Küchenhilfen einer Großküche für die Zubereitung und Ausgabe von Mahlzeiten verantwortlich.

    Neben der Haupttätigkeit sind Sie auch für die Umsetzung der HACCP-Richtlinien verantwortlich. Die Überprüfung der gelagerten Lebensmittel, Erarbeitung und Einhaltung der Rezepturen, Organisation der Essensausgabe, effizienter Einsatz der Remunerant*innen in der Küche, Reporting an die Bereichsleitung, Inventur, Mithilfe bei der Reinigung des gesamten Küchenbereiches fallen ebenso in Ihr Aufgabengebiet.

    ]]>
  • Abgeschlossene Schul- und Berufsausbildung und/oder abgeschlossene Lehrausbildung als Koch/Köchin
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung
  • Freier Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Einsatzbereitschaft und Stressresistenz
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von großem Vorteil
  • Einwandfreier Leumund
  • Bereitschaft zu Schichtdienst (bis max. 20:00 Uhr) bzw. Wochenenddiensten
  • ]]>
    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Aufgabengebiet, in welchem Produktivität und Gewissenhaftigkeit in den Lösungsprozess eingebracht werden können. Es erwartet Sie ein attraktives, wertschätzendes und sicheres Arbeitsumfeld.

    Für diese Position ist ein Mindestbruttogehalt von monatlich €2.122,- auf Vollzeitbasis vorgesehen. Je nach Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zu einer Überbezahlung.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    4789 Küchenhilfe (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/kuechenhilfe-m-w-d bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH ist u.a. für die Betreuung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich zuständig. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Ab sofort suchen wir Unterstützung in unserer Betreuungsstelle am Standort in Traiskirchen, Thalham, Bad Kreuzen und Fieberbrunn.

    ]]>
    In dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Position sind Sie gemeinsam mit einem Team von Köchinnen, Köchen und Küchenhilfen einer Großküche für die Zubereitung und Ausgabe von Mahlzeiten verantwortlich.
    Neben der Haupttätigkeit haben Sie auch Verantwortung im Bereich der Umsetzung der hygienischen Richtlinien sowie der Beaufsichtigung von Asylwerber*innen bei Hilfstätigkeiten in der Küche.

    ]]>
  • Abgeschlossene Schulausbildung, abgeschlossene Lehrausbildung von Vorteil
  • Idealerweise erste Berufserfahrung in einer Großküche
  • Freier Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von großem Vorteil
  • Einwandfreier Leumund
  • MS Office-Kenntnisse
  • Bereitschaft zu Schichtdienst bzw. Wochenenddiensten (Schicht-Dienstzeiten zwischen 6:00 und 19:15 Uhr) – kein Nachtdienst
  • ]]>

    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Aufgabengebiet, in welchem Produktivität und Gewissenhaftigkeit in den Lösungsprozess eingebracht werden können. Es erwartet Sie ein attraktives, wertschätzendes und sicheres Arbeitsumfeld.

    Für diese Position ist ein Mindestbruttogehalt von monatlich €1.718,20,- auf Vollzeitbasis vorgesehen. Je nach Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zu einer Überbezahlung. Für den Standort Fieberbrunn gewähren wir eine Standortzulage von €200,- brutto pro Monat.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at mit dem Betreff welchen Standort Sie bevorzugen.

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    4453 Leitung der Bundesbetreuungseinrichtung (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/leitung-der-bundesbetreuungseinrichtung-hoersching-m-w-d bewerbung@bbu.gv.at Dienstort: Hörsching (OÖ), Korneuburg (NÖ), Wien
    Stundenausmaß: Vollzeit
    Start: Ab sofort

    Ab sofort suchen wir Unterstützung in unseren Betreuungsstellen in Hörsching, Korneuburg und Wien.

    Als Leiter*in der Bundesbetreuungseinrichtung unterstützen Sie die übergeordnete Regionalleitung und stellen die Umsetzung von Vorgaben, gesetzlicher Normen, etc. in der Einrichtung sicher.

    ]]>
  • Leitung und Verwaltung der Bundesbetreuungseinrichtung
  • Personalmanagement
  • Koordinierung und Anleitung der Umsetzung des Betreuungskonzeptes sowie einrichtungsbezogene Weiterentwicklung des Betreuungskonzeptes (Aufnahme, Unterbringung, Versorgung, etc.)
  • Sicherstellung der Umsetzung der Vorgaben in Zusammenhang mit der sog. „Koordinationsstelle“
  • Kontrolle aller in der Bundesbetreuungseinrichtung abzurechnenden Leistungen
  • Laufende Evaluierung und Optimierung der Geschäftsprozesse
  • Erstellung von Leistungs- und Indikatorenberichten
  • Vertretung der Bundesbetreuungseinrichtung und Repräsentationsaufgaben in Abstimmung mit der Regionalleitung auf nationaler und internationaler Ebene (z.B. Kooperationen mit Behörden, z.B. Gesundheitsbehörden und BFA, Abstimmung von Study Visits sowie Audits durch UNHCR, etc.)
  • Pflege und Aufrechterhaltung guter Kooperationen mit diversen Vereinen und NGOs
  • ]]>
  • Abgeschlossene Ausbildung und/oder abgeschlossenes Studium mit Bezug zur Sozial- oder Gesundheitswirtschaft oder aber auch mit Bezug zum Rechts- oder wirtschaftswissenschaftlichen Bereich
  • Führungserfahrung
  • Erfahrung auf dem Gebiet der Leitung von Einrichtungen zur Betreuung und Versorgung von Personen von Vorteil
  • Gute Kenntnisse der Gesetze und Verordnungen im Bereich der Grundversorgung
  • Fremdsprachenkenntnisse von großem Vorteil
  • Team- und Organisationsfähigkeit
  • Innovationsstärke, Kreativität und Entscheidungsfähigkeit
  • ]]>
    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Aufgabengebiet, in welchem Produktivität und Gewissenhaftigkeit in den Lösungsprozess eingebracht werden können. Es erwartet Sie ein attraktives, wertschätzendes und sicheres Arbeitsumfeld.

    Für diese Position ist ein Mindestbruttogehalt von monatlich €3.300,- auf Vollzeitbasis vorgesehen. Je nach Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zu einer Überbezahlung.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    4604 Leitung des Fachbereiches „Betreuung und Versorgung“ (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/leitung-des-fachbereiches-betreuung-und-versorgung-m-w-d-2 bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH ist u.a. für die Betreuung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich zuständig. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Ab sofort suchen wir Unterstützung in unseren Betreuungsstellen in Bad Kreuzen und Graz-Puntigam.

    In dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Position unterstützen und vertreten Sie die Einrichtungsleitung bei den zugewiesenen Führungsaufgaben.

    ]]>
  • Unterstützung der Einrichtungsleitung bei der Führung und Verwaltung der Betreuungseinrichtung
  • Koordinierung und Anleitung der Umsetzung des Betreuungskonzeptes (Aufnahme, Unterbringung, Versorgung, etc.)
  • Wahrnehmung der Aufgaben auf dem Gebiet der Personalführung und des Personalmanagements im Rahmen des zugewiesenen Kompetenzbereiches
  • Eigenständige und laufende Optimierung der Arbeitsprozesse
  • In Abstimmung bzw. gemeinsam mit der Einrichtungsleitung Koordination, Kontaktpflege und Kommunikation mit diversen internen und externen Stakeholdern
  • Unterstützung sowie Mitwirkung bei der Vertretung der Bundesbetreuungseinrichtung und Repräsentationsaufgaben in Abstimmung mit der Regionalleitung auf nationaler und internationaler Ebene (z.B. Study Visits, Audits durch UNHCR, etc.)
  • ]]>
  • Abgeschlossene sozialpädagogische Ausbildung bzw. abgeschlossenes Studium im Pädagogik-, Gesundheits- oder Pflegebereich oder fundierte Praxiserfahrung in der Sozialbetreuung und Bereitschaft zur Absolvierung einer fachspezifischen Ausbildung
  • Gute Kenntnisse der Gesetze und Verordnungen im Bereich der Grundversorgung
  • Fremdsprachenkenntnisse von großem Vorteil
  • Team- und Organisationsfähigkeit
  • Innovationsstärke, Kreativität und Entscheidungsfähigkeit
  • Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten
  • ]]>
    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Aufgabengebiet, in welchem Produktivität und Gewissenhaftigkeit in den Lösungsprozess eingebracht werden können. Es erwartet Sie ein attraktives, wertschätzendes und sicheres Arbeitsumfeld.

    Für diese Position ist ein Mindestbruttogehalt von monatlich €2.800,- auf Vollzeitbasis vorgesehen. Je nach Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zu einer Überbezahlung.
    Für den Standort Fieberbrunn gewähren wir eine Standortzulage von €200,- brutto pro Monat.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    4593 Lern- und Freizeitbetreuer*in (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/lern-und-freizeitbetreuerin-m-w-d bewerbung@bbu.gv.at Ab sofort suchen wir Unterstützung im Raum Innsbruck, Raum Feldkirch sowie im Raum Dornbirn.]]> Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH ist u.a. für die Betreuung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich zuständig. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Ab sofort suchen wir Unterstützung im Raum Innsbruck, Raum Feldkirch sowie im Raum Dornbirn.

    ]]>
    In dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Position sind Sie in erster Linie für die Organisation von Freizeitbeschäftigung der Asylwerber*innen verantwortlich. Sie übernehmen ebenso Verantwortung in der Kinder- und Frauenbetreuung.

    Neben der organisatorischen Planung betreuen Sie auch die Asylwerber*innen und sind für die Umsetzung sämtlicher tagesstrukturierenden Freizeitaktivitäten in der Betreuungsstelle verantwortlich.

    Die Dokumentation und anschließende Evaluierung der Betreuungsleistungen sowie der Sicherstellung und Einhaltung der hygienischen Vorgaben fallen ebenso in Ihr Aufgabengebiet.

    ]]>
  • Pflichtschulabschluss
  • Erste Berufserfahrung im Sozial-. Pädagogik-, Gesundheits- oder Pflegebereich
  • Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten
  • Freier Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Kommunikationstalent, Flexible Persönlichkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von großem Vorteil
  • Reisebereitschaft (bei Bedarf)
  • Einwandfreier Leumund
  • Gute MS Office-Kenntnisse
  • ]]>
    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Aufgabengebiet, in welchem Produktivität und Gewissenhaftigkeit in den Lösungsprozess eingebracht werden können. Es erwartet Sie ein attraktives, wertschätzendes und sicheres Arbeitsumfeld.

    Für diese Position ist ein Mindestbruttogehalt von monatlich €2.122,00 auf Vollzeitbasis vorgesehen. Je nach Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zu einer Überbezahlung.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at.

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    4818 Lern- und Freizeitbetreuer*in (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/lern-und-freizeitbetreuerin-m-w-d-3 bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH ist u.a. für die Betreuung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich zuständig. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Ab sofort suchen wir Unterstützung in unseren Betreuungsstellen an den Standorten Villach, Bad Kreuzen, Thalham, Frankenburg, Hörsching, Steyregg, Mondsee, Kindberg, Graz-Puntigam, Leoben, Korneuburg, Traiskirchen, Wien und Fieberbrunn.

    ]]>
    In dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Position sind Sie in erster Linie für die Organisation von Freizeitbeschäftigung der Asylwerber*innen verantwortlich. Sie übernehmen ebenso Verantwortung in der Kinder- und Frauenbetreuung.

    Neben der organisatorischen Planung betreuen Sie auch die Asylwerber*innen und sind für die Umsetzung sämtlicher tagesstrukturierenden Freizeitaktivitäten in der Betreuungsstelle verantwortlich.

    Die Dokumentation und anschließende Evaluierung der Betreuungsleistungen sowie der Sicherstellung und Einhaltung der hygienischen Vorgaben fallen ebenso in Ihr Aufgabengebiet.

    ]]>
  • Pflichtschulabschluss
  • Erste Berufserfahrung im Sozial-. Pädagogik-, Gesundheits- oder Pflegebereich
  • Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten
  • Freier Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Kommunikationstalent, Flexible Persönlichkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von großem Vorteil
  • Reisebereitschaft (bei Bedarf)
  • Einwandfreier Leumund
  • Gute MS Office-Kenntnisse
  • ]]>
    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Aufgabengebiet, in welchem Produktivität und Gewissenhaftigkeit in den Lösungsprozess eingebracht werden können. Es erwartet Sie ein attraktives, wertschätzendes und sicheres Arbeitsumfeld.

    Für diese Position ist ein Mindestbruttogehalt von monatlich €2.122,00 auf Vollzeitbasis vorgesehen. Je nach Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zu einer Überbezahlung.
    Für den Standort Fieberbrunn gewähren wir eine Standortzulage von €200,- brutto pro Monat.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at mit dem Betreff welchen Standort Sie bevorzugen.

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    4817 Mitarbeiter*in in der Hausbetreuung (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/mitarbeiterin-in-der-hausbetreuung-m-w-d bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH ist u.a. für die Betreuung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich zuständig. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Ab sofort suchen wir Unterstützung in unseren Betreuungsstellen an den Standorten in Wien, Steyregg und Hörsching.

    ]]>
    In dieser verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Position sind Sie für die umfassenden Instandhaltungsaufgaben (Haustechnik, Sanitär, Grünschnitt, Malerarbeiten etc.) in der Betreuungsstelle verantwortlich.

    Neben Reparaturtätigkeiten haben Sie auch Verantwortung im Bereich der Umsetzung von Beschäftigungsprogrammen für Asylwerber*innen, im Bestellwesen und der Lagerhaltung.

    ]]>
  • Abgeschlossene Schul- und Berufsausbildung bzw. abgeschlossene Lehrausbildung
  • Erste Berufserfahrung im Bereich der Hausbetreuung
  • Freier Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Handwerkliches Geschick
  • Interesse an Lagerlogistik
  • Reisebereitschaft für Tagesdienstreisen
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Fremdsprachen-Grundkenntnisse sind von Vorteil
  • Einwandfreier Leumund
  • Führerschein B
  • ]]>
    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Aufgabengebiet, in welchem Produktivität und Gewissenhaftigkeit in den Lösungsprozess eingebracht werden können. Es erwartet Sie ein attraktives, wertschätzendes und sicheres Arbeitsumfeld.

    Für diese Position ist ein Mindestbruttogehalt von monatlich €2.122,- auf Vollzeitbasis vorgesehen.
    Je nach Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zu einer Überbezahlung.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at mit dem Betreff welchen Standort Sie bevorzugen.

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    4571 Mitarbeiter*in in der Verwaltung (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/mitarbeiterin-in-der-verwaltung-m-w-d bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH ist u.a. für die Betreuung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich zuständig. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Ab sofort suchen wir Unterstützung in unseren Betreuungseinrichtungen an den Standorten Wien, Fieberbrunn, Kindberg, Ohlsdorf und Bergheim.

    ]]>
  • Datenbankpflege (insb. österreichweite Grundversorgungsdatenbank)
  • Abwicklung von Beschaffungen für Betreuungseinrichtungen
  • Kontaktpflege mit Stakeholdern im Grundversorgungsbereich
  • Organisation von Transfers für Klient*innen
  • Diverse administrative Tätigkeiten
  • Rechnungsüberprüfung
  • Akten- und Lagerverwaltung
  • ]]>
  • Erfahrung im Verwaltungsbereich
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse von Vorteil
  • MS Office Kenntnisse
  • Kaufmännische Ausbildung von Vorteil
  • Führerschein B von Vorteil
  • Flexibilität
  • ]]>
    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Aufgabengebiet, in welchem Produktivität und Gewissenhaftigkeit in den Lösungsprozess eingebracht werden können. Es erwartet Sie ein attraktives, wertschätzendes und sicheres Arbeitsumfeld.

    Für diese Position ist ein Mindestbruttogehalt von monatlich €2.122,- auf Vollzeitbasis vorgesehen. Je nach Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zu einer Überbezahlung.
    Für den Standort Fieberbrunn gewähren wir eine Standortzulage von €200,- brutto pro Monat.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at.

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    4597 Mitarbeiter*in in der Verwaltung (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/mitarbeiterin-in-der-verwaltung-m-w-d-2 bewerbung@bbu.gv.at Ab sofort suchen wir Unterstützung im Raum Innsbruck, Raum Feldkirch sowie im Raum Dornbirn.]]> Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH ist u.a. für die Betreuung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich zuständig. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Ab sofort suchen wir Unterstützung im Raum Innsbruck, Raum Feldkirch sowie im Raum Dornbirn.

    ]]>
  • Datenbankpflege (insb. österreichweite Grundversorgungsdatenbank)
  • Abwicklung von Beschaffungen für Betreuungseinrichtungen
  • Kontaktpflege mit Stakeholdern im Grundversorgungsbereich
  • Organisation von Transfers für Klient*innen
  • Diverse administrative Tätigkeiten
  • Rechnungsüberprüfung
  • Akten- und Lagerverwaltung
  • ]]>
  • Erfahrung im Verwaltungsbereich
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse von Vorteil
  • MS Office Kenntnisse
  • Kaufmännische Ausbildung von Vorteil
  • Führerschein B von Vorteil
  • Hohe Flexibilität
  • ]]>
    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Aufgabengebiet, in welchem Produktivität und Gewissenhaftigkeit in den Lösungsprozess eingebracht werden können. Es erwartet Sie ein attraktives, wertschätzendes und sicheres Arbeitsumfeld.

    Für diese Position ist ein Mindestbruttogehalt von monatlich €2.122,- auf Vollzeitbasis vorgesehen. Je nach Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zu einer Überbezahlung.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at.

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    4660 Nachtportier*in (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/nachtportierin-m-w-d bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH ist u.a. für die Betreuung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich zuständig. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Ab sofort suchen wir Unterstützung für unsere Betreuungseinrichtung an den Standorten Leoben und Frankenburg.

    ]]>
    In dieser abwechslungsreichen und interessanten Position sind Sie während der Nachtzeiten (22:00 – 06:00 Uhr) für die Bundesbetreuungseinrichtung zuständig und stellen einen sicheren und ruhigen Verlauf des Betriebs sicher. Sie erledigen Zutritts- und Anwesenheitskontrollen, führen Rundgänge innerhalb und außerhalb der Einrichtung durch und stellen die Einhaltung der Meldekette sicher.

    Zudem stellen Sie die medizinische Grundversorgung im Anlassfall (Koordination mit Einsatzkräften, Einleiten von Sofortmaßnahmen, etc.) sicher.

    ]]>
  • Pflichtschulabschluss
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Hohes Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein
  • Belastbarkeit
  • Flexibilität sowie Bereitschaft zum Nacht- und Wochenenddienst
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • ]]>

    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Aufgabengebiet, in welchem Produktivität und Gewissenhaftigkeit in den Lösungsprozess eingebracht werden können. Es erwartet Sie ein attraktives, wertschätzendes und sicheres Arbeitsumfeld.

    Für diese Position ist ein Mindestbruttogehalt von monatlich €1.787,10 auf Vollzeitbasis vorgesehen. Je nach Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zu einer Überbezahlung.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at mit dem Betreff welchen Standort Sie bevorzugen.

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    4437 Pflegeassistenz (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/pflegeassistenz-m-w-d bewerbung@bbu.gv.at
    ]]>
    Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH ist u.a. für die Betreuung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich zuständig. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Ab sofort suchen wir Unterstützung für unsere Betreuungseinrichtungen an den Standorten Traiskirchen, Schwechat und Graz.

     

    ]]>
    In dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Position unterstützen Sie das Team, damit ein reibungs­loser Ablauf in der Arztstation gewährleistet werden kann.

    Neben der Unterstützung bei Erste-Hilfe-Leistung, unterstützen Sie auch bei der Durchführung von medizinischen Assistenzaufgaben (z.B. Verbandswechsel), sowie bei der Medikamentenvorbereitung und der Koordination der Arzttermine.

    Die aktive Zusammenarbeit mit den Ärzt*innen und den DGKPs in der Betriebsstelle zählt ebenso zum Aufgabengebiet.

    ]]>
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Pflegeassistenz oder Pflegefachassistenz
  • Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten
  • Freier Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Kommunikationstalent, Flexible Persönlichkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von großem Vorteil
  • Einwandfreier Leumund
  • Gute MS Office-Kenntnisse
  • ]]>
    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Aufgabengebiet, in welchem Produktivität und Gewissenhaftigkeit in den Lösungsprozess eingebracht werden können. Es erwartet Sie ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld.

    Für diese Position ist ein Mindestbruttogehalt von monatlich €2.122,- auf Vollzeitbasis vorgesehen. Je nach Ausbildung, Erfahrung und Qualifikation besteht natürlich die Bereitschaft zu einer Überbezahlung.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at mit dem Betreff welchen Standort Sie bevorzugen.

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    4645 Portier*in (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/portierin-m-w-d bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH ist u.a. für die Betreuung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich zuständig. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Ab sofort suchen wir Unterstützung für unsere Betreuungseinrichtungen an den Standorten Bergheim, Schwechat, Traiskirchen und Graz-Puntigam.

    ]]>
    In dieser abwechslungsreichen und interessanten Position stellen Sie einen sicheren und ruhigen Verlauf des Betriebs sicher. Sie erledigen Zutritts- und Anwesenheitskontrollen, führen Rundgänge innerhalb und außerhalb der Einrichtung durch und stellen die Einhaltung der Meldekette sicher.
    Zudem stellen Sie die medizinische Grundversorgung im Anlassfall (Koordination mit Einsatzkräften, Einleiten von Sofortmaßnahmen, etc.) sicher. Zusätzlich unterstützen Sie die Sozialbetreuer*innen bei der Erstaufnahme von Asylwerber*innen.

    ]]>
  • Pflichtschulabschluss
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Hohes Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein
  • Belastbarkeit
  • Flexibilität sowie Bereitschaft zum Nacht- und Wochenenddienst
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • ]]>
    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Aufgabengebiet, in welchem Produktivität und Gewissenhaftigkeit in den Lösungsprozess eingebracht werden können. Es erwartet Sie ein attraktives, wertschätzendes und sicheres Arbeitsumfeld.

    Für diese Position ist ein Mindestbruttogehalt von monatlich €1.787,10 auf Vollzeitbasis vorgesehen. Je nach Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zu einer Überbezahlung.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at.

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    4436 Radiologietechnolog*in (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/radiologietechnologin-m-w-d-2 bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH ist u.a. für die Betreuung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich zuständig. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Ab sofort suchen wir Unterstützung für unserer Betreuungseinrichtung am Standort Bergheim.

    ]]>
    In dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Position sind Sie für den reibungslosen Ablauf in unserer Röntgenstation zuständig.

    Sie verantworten die Planung und Durchführung von radiologischen Untersuchungen.

    Zusätzlich dazu unterstützen Sie bei freien Kapazitäten das Personal in der Arztstation der Bundesbetreuungseinrichtung.

    ]]>
  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Radiologietechnolog*in oder Studium der Radiologietechnologie
  • Berufserfahrung als Radiologietechnolog*in von Vorteil, kein Muss
  • sorgfältige, genaue und verlässliche Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Freier Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Kommunikationstalent, Flexible Persönlichkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von großem Vorteil
  • Einwandfreier Leumund
  • MS-Office Anwenderkenntnisse
  • ]]>
    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Aufgabengebiet, in welchem Produktivität und Gewissenhaftigkeit in den Lösungsprozess eingebracht werden können. Es erwartet Sie ein attraktives, wertschätzendes und sicheres Arbeitsumfeld.

    Für diese Position beträgt das Mindestbruttogehalt lt. Kollektivvertrag monatlich €2.661,20 auf Vollzeitbasis. Je nach Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zu einer Überzahlung und das tatsächliche Gehalt wird im Zuge des Bewerbungsprozess vereinbart.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at.

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    4618 Rechtsberater*in (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/rechtsberaterin-m-w-d-2 bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen wurde neu gegründet, um u.a. die Versorgung und Betreuung von Asylwerberinnen und Asylwerbern für den Bund zu übernehmen. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Für den Geschäftsbereich Unabhängige Rechtsberatung suchen wir ab sofort eine*n    Rechtsberater*in gemäß §§ 49 und 52 BFA-VG für eine Tätigkeit im Ausmaß von 37 Wochenstunden als befristete Karenzvertretung mit Dienstort Wien.

    ]]>
  • Asyl- und fremdenrechtliche Beratung von schutzsuchenden Personen und von Personen mit prekärem Aufenthaltsstatus
  • Beratung im Verfahren vor dem Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl
  • Beratung und Vertretung im Verfahren vor dem Bundesverwaltungsgericht
  • Verfassen von Schriftsätzen
  • Vertretung bei Verhandlungen vor dem BVwG
  • Beratungstätigkeit in der BBU Geschäftsstelle, am BFA, in den Polizeianhaltezentren und Justizanstalten
  • ]]>
  • Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium an einer österreichischen Universität oder in Österreich nostrifiziertes rechtswissenschaftliches Studium, das im Ausland abgeschlossen wurde
  • Absolvierung der Gerichtspraxis als Rechtspraktikant*in oder Absolvierung vergleichbare Praktika
  • Vorzugsweise Berufserfahrung im Bereich der asyl- und fremdenrechtlichen Rechtsberatung und -vertretung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • ]]>
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem attraktiven und wertschätzenden Arbeitsumfeld
  • Selbständiges Arbeiten in einer kollegialen Teamstruktur
  • Supervision und Fortbildungen
  • Für diese Position ist ein Bruttomonatsgehalt von € 3.088,60 (€3.335,70 ab 1.1.2023) auf Vollzeitbasis vorgesehen. Vordienstzeiten erhöhen das Mindestgehalt.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at

    ]]>
    4652 Rechtsberater*in (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/rechtsberaterin-m-w-d-3 bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen wurde gegründet, um u.a. die Versorgung und Betreuung von Asylwerberinnen und Asylwerbern für den Bund zu übernehmen. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Für den Geschäftsbereich Unabhängige Rechtsberatung suchen wir ab sofort eine*n Rechtsberater*in gemäß §§ 49 und 52 BFA-VG für eine Tätigkeit im Ausmaß von 37 Wochenstunden mit Dienstort Klagenfurt.

    ]]>
  • Asyl- und fremdenrechtliche Beratung von schutzsuchenden Personen und von Personen mit prekärem Aufenthaltsstatus
  • Beratung im Verfahren vor dem Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl
  • Beratung und Vertretung im Verfahren vor dem Bundesverwaltungsgericht
  • Verfassen von Schriftsätzen
  • Beratungstätigkeit in der BBU Geschäftsstelle, dem Polizeianhaltezentrum und den Justizanstalten
  • ]]>
  • Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium an einer österreichischen Universität oder in Österreich nostrifiziertes rechtswissenschaftliches Studium, das im Ausland abgeschlossen wurde
  • Absolvierung der Gerichtspraxis als Rechtspraktikant*in oder Absolvierung vergleichbarer Praktika
  • Vorzugsweise Berufserfahrung im Bereich der asyl- und fremdenrechtlichen Rechtsberatung und -vertretung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • ]]>
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem attraktiven und wertschätzenden Arbeitsumfeld
  • Selbständiges Arbeiten in einer kollegialen Teamstruktur
  • Supervision und Fortbildungen
  •  

    Für diese Position ist ein Bruttomonatsgehalt von € 3.088,60 (€3.335,70 ab 1.1.2023) auf Vollzeitbasis vorgesehen. Vordienstzeiten erhöhen das Mindestgehalt.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at

    ]]>
    4543 Rückkehrberater*in (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/rueckkehrberaterin-m-w-d-3 bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen wurde gegründet, um u.a. die Versorgung und Betreuung von Asylwerberinnen und Asylwerbern für den Bund zu übernehmen. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Die Rückkehrberatung der BBU richtet sich an Personen im oder nach dem Asylverfahren sowie andere interessierte Fremde, die Beratung und Unterstützung bei der Rückkehr in ihr Herkunftsland benötigen.
    Klient*innen werden im Rahmen der Perspektivenberatung über die Möglichkeit der freiwilligen Rückkehr aus Österreich sowie über mögliche Unterstützungsleistungen im Rahmen der Ausreise und im Herkunftsland informiert.
    Die BBU unterstützt Rückkehrer*innen außerdem bei der Organisation der Ausreise und der Planung der Reintegration in den Herkunftsländern der Klient*innen.

    Zum ehestmöglichen Eintritt suchen wir eine*n Rückkehrberater*in für eine Tätigkeit im Ausmaß von 20 Wochenstunden für unsere Geschäftsstelle am Standort Klagenfurt.

    ]]>
  • Information und Beratung zur freiwilligen Rückkehr sowie Perspektivenabklärung mit Klient*innen
  • Beratungstätigkeiten in der BBU Geschäftsstelle, Bundesbetreuungseinrichtungen, im Polizeianhaltezentrum und in der Justizanstalt
  • Beratung über mögliche Unterstützungsleistungen im Rahmen der Ausreise und Reintegrationsprojekte im Zielland der Rückkehr
  • Unterstützung bei der Organisation der Ausreise, Begleitung von Klient*innen vor der Ausreise
  • Kontakt mit diversen Stakeholdern im Bereich der freiwilligen Rückkehr
  • ]]>
  • Abgeschlossenes sozialwissenschaftliches Studium von Vorteil, kein Muss
  • Vorzugsweise erste Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Kenntnisse im Asyl- und Fremdenrecht wünschenswert
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie sehr gute Kenntnisse einer weiteren Sprache (vorzugsweise Arabisch)
  • Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken und gängigen PC-Anwendungen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse von Methoden der Sozialen Arbeit
  • ]]>
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem attraktiven und wertschätzenden Arbeitsumfeld
  • Selbständiges Arbeiten in einer kollegialen Teamstruktur
  • Für diese Position ist ein Bruttomonatsgehalt von €2.443,30,- auf Vollzeitbasis vorgesehen. Vordienstzeiten erhöhen das Mindestgehalt.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at

    Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

    ]]>
    4790 Rückkehrberater*in (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/rueckkehrberaterin-m-w-d bewerbung@bbu.gv.at Die Rückkehrberatung der BBU richtet sich an Personen im oder nach dem Asylverfahren sowie andere interessierte Fremde. Klient*innen werden im Rahmen der Perspektivenberatung über die Möglichkeit der freiwilligen Rückkehr aus Österreich sowie über mögliche Unterstützungsleistungen informiert. Die BBU unterstützt Rückkehrer*innen bei der Organisation der Ausreise und der Planung der Reintegration in den Herkunftsländern der Klient*innen.

    ]]>
  • Perspektiven- und Rückkehrberatung für Klient*innen in oder nach einem Asylverfahren sowie andere interessierte Fremde in der Geschäftsstelle Eisenstadt, in der Bundesbetreuungseinrichtung Klingenbach, in der Justizanstalt Eisenstadt, im Polizeianhaltezentrum Eisenstadt sowie in den Grundversorgungsquartieren im Burgenland.
  • Abklärung möglicher finanzieller und sonstiger Unterstützungsleistungen (im Rahmen der Ausreise und im Herkunftsland) für Klient*innen die freiwillig ausreisen möchten
  • Vorbereitung der Rückkehrer*innen auf die Ausreise, sowie Hilfestellung bei der Organisation der Ausreise, insbesondere bei vulnerablen Klient*innen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Reintegrationsplänen für die Zeit nach der Rückkehr
  • Kontakt mit diversen Stakeholdern im Bereich der freiwilligen Rückkehr (Behörden, NGOs, Internationale Organisationen)
  • Begleitung von Klient*innen zur Ausreise am Flughafen
  • ]]>
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Kenntnisse im Asyl- und Fremdenrecht sowie Niederlassungs- und Aufenthaltsrecht
  • Kenntnisse von Methoden der sozialen Arbeit
  • Gesprächsführungskompetenz
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B2) sowie Kenntnisse einer weiteren Sprache (bevorzugt Serbisch, Albanisch)
  • Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken und gängigen PC-Anwendungen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse von Methoden der Sozialen Arbeit
  • Führerschein B
  • ]]>
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem attraktiven und wertschätzenden Arbeitsumfeld
  • Selbständiges Arbeiten in einer kollegialen Teamstruktur
  • Für diese Position ist ein Bruttomonatsgehalt von €2.443,30,- auf Vollzeitbasis vorgesehen. Vordienstzeiten erhöhen das Mindestgehalt.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at.

    Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

    ]]>
    4435 Sachbearbeiter*in für das Rückkehrbüro (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/sachbearbeiterin-fuer-das-rueckkehrbuero-m-w-d bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen wurde gegründet, um u.a. die Versorgung und Betreuung von Asylwerberinnen und Asylwerbern für den Bund zu übernehmen. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Für den Geschäftsbereich Rückkehrberatung und Services suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt Unterstützung für das Rückkehrbüro für eine Tätigkeit im Ausmaß von 37 Wochenstunden mit Dienstort Wien.

    ]]>
  • Bearbeitung und Kontrolle von Anträgen
  • Buchung von Flügen zugunsten ausreisewilliger Klient*innen
  • Organisation von zusätzlichen Unterstützungsleistungen für vulnerable Rückkehrer*innen
  • Schnittstelle zu Behörden (BFA, BMI, RD, Magistrate, etc.)
  • Kontakt mit Botschaften/Konsulaten
  • Kontakt mit Organisationen im In- und Ausland sowie mit internationalen Organisationen
  • ]]>
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung auf mindestens Maturaniveau
  • Vorzugsweise erste Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Kenntnisse im Asyl- und Fremdenrecht wünschenswert, kein Muss
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken und gängigen PC-Anwendungen
  • Selbstständige und genaue Arbeitsweise mit Blick fürs Detail
  • Flexibilität, Belastbarkeit
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Führerschein B von Vorteil
  • ]]>
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem attraktiven und wertschätzenden Arbeitsumfeld
  • Selbständiges Arbeiten in einer kollegialen Teamstruktur
  • Großartiges Team mit tollem Zusammenhalt
  •  

    Für diese Position ist ein Bruttomonatsgehalt von €2.443,30,- auf Vollzeitbasis vorgesehen. Vordienstzeiten erhöhen das Mindestgehalt.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an  bewerbung@bbu.gv.at

    Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

    ]]>
    4594 Sozialbetreuung/ Fachkraft in der Flüchtlingsbetreuung (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/sozialbetreuung-fachkraft-in-der-fluechtlingsbetreuung-m-w-d bewerbung@bbu.gv.at Ab sofort suchen wir Unterstützung im Raum Innsbruck, Raum Feldkirch sowie Raum Dornbirn.]]> Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH ist u.a. für die Betreuung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich zuständig. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Ab sofort suchen wir Unterstützung im Raum Innsbruck, Raum Feldkirch sowie Raum Dornbirn.

    ]]>
    In dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Position betreuen Sie die Asylwerber*innen und sind für die Umsetzung einer Tagestrukturierung in der Betreuungsstelle verantwortlich.

    Neben der Tätigkeit im Tagesgeschäft werden Sie auch in der Organisation von Freizeitbeschäftigung sowie in der Kinder- und Frauenbetreuung Verantwortung übernehmen.

    Die Dokumentation und anschließende Evaluierung der Betreuungsleistungen sowie der Sicherstellung und Einhaltung der hygienischen Vorgaben fallen ebenso in Ihr Aufgabengebiet.

    ]]>
  • Abgeschlossene Ausbildung im Sozial-, Pädagogik-, Gesundheits-, oder Pflegebereich sowie fundierte Berufserfahrung in einem dieser Bereiche
  • Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten
  • Freier Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Kommunikationstalent,
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von großem Vorteil
  • Reisebereitschaft (bei Bedarf)
  • Einwandfreier Leumund
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • ]]>
    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Aufgabengebiet, in welchem Produktivität und Gewissenhaftigkeit in den Lösungsprozess eingebracht werden können. Es erwartet Sie ein attraktives, wertschätzendes und sicheres Arbeitsumfeld.

    Für diese Position ist ein Mindestbruttogehalt von monatlich € 2.443,30 auf Vollzeitbasis vorgesehen. Je nach Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zu einer Überbezahlung.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    4646 Sozialbetreuung/ Fachkraft in der Flüchtlingsbetreuung (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/sozialbetreuung-fachkraft-in-der-fluechtlingsbetreuung-m-w-d-3 bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH ist u.a. für die Betreuung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich zuständig. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Ab sofort suchen wir Unterstützung in unseren Betreuungsstellen an den Standorten Wien, Korneuburg, Schwechat und Traiskirchen.

    ]]>
    In dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Position betreuen Sie die Asylwerber*innen und sind für die Umsetzung einer Tagestrukturierung in der Betreuungsstelle verantwortlich.

    Neben der Tätigkeit im Tagesgeschäft werden Sie auch in der Organisation von Freizeitbeschäftigung sowie in der Kinder- und Frauenbetreuung Verantwortung übernehmen.

    Die Dokumentation und anschließende Evaluierung der Betreuungsleistungen sowie der Sicherstellung und Einhaltung der hygienischen Vorgaben fallen ebenso in Ihr Aufgabengebiet.

    ]]>
  • Abgeschlossene Ausbildung im Sozial-, Pädagogik-, Gesundheits-, oder Pflegebereich sowie fundierte Berufserfahrung in einem dieser Bereiche
  • Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten
  • Freier Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Kommunikationstalent,
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von großem Vorteil
  • Reisebereitschaft (bei Bedarf)
  • Einwandfreier Leumund
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • ]]>
    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Aufgabengebiet, in welchem Produktivität und Gewissenhaftigkeit in den Lösungsprozess eingebracht werden können. Es erwartet Sie ein attraktives, wertschätzendes und sicheres Arbeitsumfeld.

    Für diese Position ist ein Mindestbruttogehalt von monatlich € 2.443,30 auf Vollzeitbasis vorgesehen. Je nach Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zu einer Überbezahlung.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at mit dem Betreff welchen Standort Sie bevorzugen.

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    4815 Sozialbetreuung/ Fachkraft in der Flüchtlingsbetreuung (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/sozialbetreuung-fachkraft-in-der-fluechtlingsbetreuung-m-w-d-2 bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH ist u.a. für die Betreuung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich zuständig. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Ab sofort suchen wir Unterstützung in unseren Betreuungsstellen an den Standorten Steyregg, Frankenburg, Hörsching, Thalham, Ohlsdorf und Fieberbrunn.

    ]]>
    In dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Position betreuen Sie die Asylwerber*innen und sind für die Umsetzung einer Tagestrukturierung in der Betreuungsstelle verantwortlich.

    Neben der Tätigkeit im Tagesgeschäft werden Sie auch in der Organisation von Freizeitbeschäftigung sowie in der Kinder- und Frauenbetreuung Verantwortung übernehmen.

    Die Dokumentation und anschließende Evaluierung der Betreuungsleistungen sowie der Sicherstellung und Einhaltung der hygienischen Vorgaben fallen ebenso in Ihr Aufgabengebiet.

    ]]>
  • Abgeschlossene Ausbildung im Sozial-, Pädagogik-, Gesundheits-, oder Pflegebereich sowie fundierte Berufserfahrung in einem dieser Bereiche
  • Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten
  • Freier Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Kommunikationstalent,
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von großem Vorteil
  • Reisebereitschaft (bei Bedarf)
  • Einwandfreier Leumund
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • ]]>
    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Aufgabengebiet, in welchem Produktivität und Gewissenhaftigkeit in den Lösungsprozess eingebracht werden können. Es erwartet Sie ein attraktives, wertschätzendes und sicheres Arbeitsumfeld.

    Für diese Position ist ein Mindestbruttogehalt von monatlich € 2.443,30 auf Vollzeitbasis vorgesehen. Je nach Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zu einer Überbezahlung. Für den Standort Fieberbrunn gewähren wir eine Standortzulage von €200,- brutto pro Monat.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at mit dem Betreff welchen Standort Sie bevorzugen.

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>
    4816 Sozialbetreuung/ Fachkraft in der Flüchtlingsbetreuung (m/w/d) https://www.bbu.gv.at/job/sozialbetreuung-fachkraft-in-der-fluechtlingsbetreuung-m-w-d-4 bewerbung@bbu.gv.at Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH ist u.a. für die Betreuung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich zuständig. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

    Ab sofort suchen wir Unterstützung in unseren Betreuungsstellen an den Standorten Ossiach, Villach, Leoben, Kindberg und Graz-Puntigam.

    ]]>
    In dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Position betreuen Sie die Asylwerber*innen und sind für die Umsetzung einer Tagestrukturierung in der Betreuungsstelle verantwortlich.

    Neben der Tätigkeit im Tagesgeschäft werden Sie auch in der Organisation von Freizeitbeschäftigung sowie in der Kinder- und Frauenbetreuung Verantwortung übernehmen.

    Die Dokumentation und anschließende Evaluierung der Betreuungsleistungen sowie der Sicherstellung und Einhaltung der hygienischen Vorgaben fallen ebenso in Ihr Aufgabengebiet.

    ]]>
  • Abgeschlossene Ausbildung im Sozial-, Pädagogik-, Gesundheits-, oder Pflegebereich sowie fundierte Berufserfahrung in einem dieser Bereiche
  • Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten
  • Freier Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Kommunikationstalent,
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von großem Vorteil
  • Reisebereitschaft (bei Bedarf)
  • Einwandfreier Leumund
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • ]]>
    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Aufgabengebiet, in welchem Produktivität und Gewissenhaftigkeit in den Lösungsprozess eingebracht werden können. Es erwartet Sie ein attraktives, wertschätzendes und sicheres Arbeitsumfeld.

    Für diese Position ist ein Mindestbruttogehalt von monatlich € 2.443,30 auf Vollzeitbasis vorgesehen. Je nach Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zu einer Überbezahlung.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at mit dem Betreff welchen Standort Sie bevorzugen.

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    ]]>