Zurück zur Übersicht
Jobangebot

HR Generalist*in (m/w/d)

Wien (zentral, öffentlich sehr gut erreichbar) 37h/Woche

Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH verantwortet die Betreuung, Beratung und Unterstützung von asylwerbenden Personen in ganz Österreich. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

Für diese abwechslungsreiche Position suchen wir eine höchstmotivierte Person, die gerne die Möglichkeit nutzen möchten, neue Prozesse mitzugestalten und in einem zukunftsorientierten Bereich tätig zu sein.

Ihre Aufgaben
  • Verantwortung für administrative HR-Agenden (Zeiterfassung, Personalstammdatenpflege, Erstellung von Verträgen, Bestätigungen, Dienstzeugnissen, etc.)
  • Beratung und Unterstützung der Führungskräfte und Mitarbeiter*innen österreichweit in personalrelevanten sowie arbeitsrechtlichen Fragen im zugeordneten Bereich
  • Vorbereitung der monatlichen Gehaltsabrechnungen in enger Zusammenarbeit mit der externen Lohnverrechnung
  • Laufende Weiterentwicklung und Optimierung der Personalprozesse
  • Erstellung von Statistiken und HR relevanten Kennzahlen
Ihr Profil
  • Uni-/FH Studium (idealerweise mit HR Schwerpunkt) ODER  abgeschlossene kaufmännische Ausbildung auf mindestens Matura-Niveau
  • Mehrjährige Berufserfahrung als HR Generalist*in
  • Umfassende MS-Office Kenntnisse, insbesondere Excel
  • Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise, analytisches Denkvermögen, Genauigkeit und hohe Lösungsorientierung
  • Hohes Maß an Loyalität und Menschenkenntnis, teamorientierte Arbeitsweise und Diskretion
Unser Angebot
  • Ein zusätzlicher Urlaubstag/Jahr
  • Gleitzeit und Home Office Möglichkeit
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Vielfältige Sportaktivitäten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement inkl. Betriebsärztin
  • Die Möglichkeit vieles mitzugestalten – innovative Ideen sind stets Willkommen
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein attraktives, wertschätzendes und kollegiales Arbeitsumfeld

Unser Standort befindet sich in zentraler Lage und ist öffentlich sehr gut erreichbar (Nähe Praterstern).

Für diese Position ist ein Mindestbruttogehalt von jährlich €36.943,20 auf Vollzeitbasis vorgesehen. Je nach Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zu einer Überbezahlung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Das könnte Sie auch interessieren

Projektkoordinator*in in der Grundversorgung Wien mit regelmäßiger Reisebereitschaft in Österreich ab 25 h/Woche

Ab sofort sind wir auf der Suche nach einer/einem erfahrenen Projektkoordinator*in, der/die erfolgreich Projekte im Rahmen der Weiterentwicklung der Bundesgrundversorgung entwickelt und umsetzt.

Fachkraft in der Flüchtlingsbetreuung (m/w/d) Wien, NÖ 37h/Woche

Ab sofort suchen wir Unterstützung in unseren Betreuungseinrichtungen an den Standorten Wien und Traiskirchen.