Zurück zur Übersicht
Jobangebot

Expert*in für Grundversorgung und Betreuung von Asylwerber*innen (m/w/d)

Wien (Möglichkeit zu Flexibilität) ab 25 Stundenh/Woche 26.04.2022

Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH bietet Beratung, Versorgung und Unterstützung für hilfs- und schutzbedürftige Fremde im Rahmen ihres gesetzlichen Auftrags. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

Als Expert*in für Grundversorgung und Betreuung unterstützen Sie das Team der Geschäftsbereichsleitung Grundversorgung in der Weiterentwicklung der Betreuung von Asylwerber*innen in Bundesbetreuungseinrichtung.

Ihre Aufgaben
  • Selbständiges Arbeiten im Bereich der Betreuung von Asylwerber*innen, insbesondere vulnerabler Gruppen, sowie Weiterentwicklung dieses Bereiches
  • Erstellen von Betreuungskonzepten und Begleitung in der Umsetzung
  • Leitung von internen und externen Arbeitsgruppen und Projekten im Betreuungsbereich
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung und Umsetzung des Qualitätsmanagements
  • Zusammenarbeit mit Bundesbetreuungsstellen und Kolleg*innen österreichweit
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Schnittstellen (spezialisierte Organisationen, Zivilgesellschaft sowie bereichsübergreifend BBU-intern)
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung in einem der folgenden Bereiche: Sozial-, Sonderpädagogik, Psychologie sowie fundierte Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Erstellung und Umsetzung von Betreuungskonzepten
  • Erfahrung im Asylbereich, in der Kinder- und Frauenbetreuung, Gewaltschutz o.Ä. von Vorteil
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere Englisch
  • Gute Anwenderkenntnisse von MS Office
  • Leidenschaft für die Thematik sowie Freude an der Arbeit im Team
  • Reisebereitschaft (innerhalb Österreichs)
Unser Angebot

Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Aufgabengebiet, wo Produktivität und Gewissenhaftigkeit in den Lösungsprozess eingebracht werden können. Es erwartet Sie ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld.

Für diese Position ist die Einstufung in der Verwendungsgruppe 7 des Kollektivvertrags der Sozialwirtschaft Österreich vorgesehen. Einschlägige Vordienstzeiten werden dementsprechend angerechnet. Bei entsprechender Berufserfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Das könnten Sie auch interessieren

Mitarbeiter*in in der Hausbetreuung (m/w/d) Steiermark, OÖ, Salzburg 37h/Woche 14.04.2022

Ab sofort suchen wir Unterstützung in unseren Betreuungsstellen an den Standorten in Ohlsdorf, Steinhaus am Semmering, Bergheim und Raum Vöcklabruck.

Leitung der Bundesbetreuungseinrichtung Frankenburg (m/w/d) 37 Stundenh/Woche 11.05.2022

Ab sofort suchen wir Unterstützung in unserer Betreuungsstelle in Frankenburg.